D. BIERENT/K. SOTIRIU WIEDER ÖSTERREICHISCHE PADEL MEISTER

Bei den Österreichischen Padel Meisterschaften 2017 in Bisamberg gewannen Dominik Bierent/Kristopher Sotiriu nach 2016 zum zweitenmal den Titel des Österreichischen Padel Meisters. Bereits im Semifinale trafen sie auf die Mitfavoriten David Simon/Matthias Ederer. Nach 2 Stunden Spielzeit setzten sich D. Bierent/K. Sotiriu knapp mit 6/4 4/6 6/3 durch. Im zweiten Semifinale gewannen R. Neuwirth/G. Cantalupo gegen K. Breitfellner/C. Wagner mit 7/5 6/0. Das Finale gewannen D. Bierent/K. Sotiriu gegen R. Neuwirth/G. Cantalupo mit 6/2 6/2.

EUROPEAN CHAMPIONSHIPS 2017

From November 13 to 18, the European padel has an appointment at the XI European Padel Championship. Portugal hosts this new edition that will be held at Clube de Ténis de Estoril (Cascais).

The Organizing Committee formed by the Portuguese Padel Federation, Smash Padel and the International Padel Federation FIP are pleased to celebrate an 11th edition that will have the participation of 15 National Teams in the team competition and 16 representations of countries in the modality of National Pairs.

D. BIERENT/K. SOTIRIU IM SEMIFINALE BEIM FIP 500 AUF MALLORCA

Schöner Erfolg für D. Bierent/K. Sotiriu beim 1. FIP Mallorca Padel Open Cap Vermell Estate Turnier auf Mallorca. Sie gewannen im Viertelfinale gegen S. Fernández Schwalke/S. Fernández 0/6 6/2 6/4. Im Semifinale verloren sie gegen L. Bracchi/M. Noschese mit 3/6 3/6. Im zweiten Semifinale gewannen F. Ferreyra/F. Dominguez gegen R. Saba/F. Monterde Planas knapp mit 4/6 6/4 6/4. Im Finale siegten F. Ferreyra/F. Dominguez gegen L. Bracchi/M. Noschese sicher mit 6/2 6/3. Auch die weiteren österreichischen Teams K. Breitfellner/D. Hofer und W. Dexl/E.

1. FIP MALLORCA OPEN CAP VERMELL ESTATE

Da sich Mallorca seit Jahrzehnten als sehr beliebte Urlaubsdestination etabliert hat, ist man auf die Idee gekommen, auf Mallorca ein internationales Event zu organisieren. Die Organistion hat der Österreichische Padel Verband übernommen.

Z i e l ist es, dieses Event nicht nur für Spitzenspieler, sondern für die gesamte Padelfamilie zu einem fixen Bestandteil im internationalen Padelkalender werden zu lassen. Der Country Club Cap Vermell bietet sich für dieses Event aus mehreren Gründen an:

Seiten